Lebenslinie

Andrea Leupers  


Kuhdyck 7
47669 Wachtendonk

 

Tel.: 0176 - 57873678

lebenslinie-al@online.de

 

Kunsttherapie

 

Was ist Kunsttherapie?

 

Kunsttherapie ist ein Verfahren, welches ermöglicht, sich selbst kreativ auszudrücken (malen, plastizieren etc.) und im künstlerischen Prozess Veränderung und Heilung zu erfahren.

Ziel ist es, den Heilungsprozess zu unterstützen, Kreativität zu fördern, neue Lebensentscheidungen zu treffen und zu üben. Gefühle, Gedanken und Erlebnisse, die schwer in Worte zu fassen sind, werden durch den kreativen Ausdruck sichtbar, spürbar und anschaubar. Der Mensch kommt in Kontakt mit sich, mit seinem Innern und bringt es durch eine Gestaltung nach außen. Lebenszusammenhänge werden verdeutlicht und so verstehbarer. Dieses eröffnet Möglichkeiten, Veränderung in sein Leben zu bringen.

Die Kunsttherapie vermittelt Lebensfreude, Lebensenergie, hilft schöpferische Kräfte zu entfalten.

Sie ist für jeden Menschen zugänglich, da jeder einen kreativen Zugang zu sich selbst eröffnen kann. Es bedarf keiner künstlerischen Erfahrung oder Begabung. Die Kunsttherapie hat zu keiner Zeit den Anspruch und das Ziel, Kunst herzustellen.

 

 

Für wen eignet sich Kunsttherapie?

 

Kunsttherapie ist für Erwachsene, Kinder und Jugendliche geeignet:

 

  • zur Kreativitätsfindung und -entfaltung
  • bei Lebensveränderung und Neuorientierung
  • zur Erkennung, Auseinandersetzung und Ausdrücken der eigenen Gefühlsempfindungen
  • in Krisen, Konflikten und Belastungssituationen
  • bei der Bewältigung belastender Erkrankungen
  • bei Problemen mit Beziehungen
  • bei Identitätsfindung / Stärkung des Selbstwert und Selbstbewusstsein
  • bei Trauer und Verlust
  • bei Ängsten, Depression, Erschöpfung, posttraumatischen Belastungsstörungen,

 

zur

  • Prävention,
  • Therapie
  • Rehabilitation

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lebenslinie-al